Menü

Anglerhut, Anglermütze und Angler Cap

Keine Unterkategorien. Nach oben…

 

Teaserbild: 2 oder 3 Angler beim Angeln mit unterschiedlicher Kopfbedeckung

Als Angler braucht man eine Kopfbedeckung. Denn Angeln in der Natur heißt auch, den

Naturgewalten ausgeliefert sein. Anglerhut, Anglermütze oder Angler Cap sollten daher vor Wind, Regen und Sonne schützen. Praktische und modische Aspekte kommen daher bei der Auswahl der richtigen Kopfbedeckung für Angler zum Tragen.

Wer eine Anglermütze oder einer Anglerhut günstig kaufen will, sollte sich zunächst einmal fragen, welche Art von Angelmütze es denn sein soll. Zur Auswahl stehen Anglerhüte und Angler Caps sowie andere Mützenformen. Für einen Angelmützen Vergleich lohnt sich der Blick in die fishpipe. Hier findet der Nutzer tolle Marken, Sonderangebote und Schnäppchen. Insgesamt können Angler hier aus über 100 Anglerhüten, Angelmützen oder Anglercaps auswählen. Ob Anglerhut XXL, Anglerhut für Frauen, Anglerhut für Kinder oder ganz bestimmte Anglerhut Marken – mit der fishpipe findet man das passende Produkt zum günstigsten Preis schnell und unkompliziert und kann dann direkt in der fishpipe einfach und problemlos Anglerhüte bestellen.

Angelmütze und Anglerhut – Herren profitieren von großer Auswahl

Wer hätte gedacht, dass Angler einmal Modetrends setzen. So ist zum Beispiel ein Anglerhut in Deutschland bei bestimmten Personengruppen ein gefragtes modisches Accessoire geworden, etwa bei Fußballfans und bei Rappern.

Insbesondere unter Männern steigt die Nachfrage nach einem passenden Anglerhut. Männer profitieren von einer großen Auswahl und können aus einer Vielzahl von Modellen und verschiedenen Anglerhut Größen die richtige Kopfbedeckung für sich auswählen. Mittlerweile suchen aber nicht nur Männer gezielt nach einem Anglerhut. Damen finden ebenfalls zunehmend Gefallen an der Kopfbedeckung mit der breiten Krempe. Die beliebteste Farbe für den Anglerhut: schwarz. Auch Modelle in weiß und der klassische Anglerhut Camouflage werden häufig über die fishpipe bestellt.

Kopfbedeckungen für Angler sollten folgende Eigenschaften aufweisen:

  • atmungsaktiv
  • windfest durch gute Passform oder Schnüre
  • wasserabweisend
  • sonnenschützend
  • haltbar
  • pflegeleicht

Anglermütze kaufen

Bild Mütze

Der Begriff Anglermütze wird unterschiedlich interpretiert. Laut Wikipedia handelt es sich bei einer Mütze um eine weiche Kopfbedeckung, die aus Stoff, Wolle, Leder oder Fell gefertigt ist. Die Form kann dabei unterschiedlich sein. Wer eine Anglermütze kaufen will, kann also auf verschiedene Modelle zurückgreifen. So gibt es etwa Angelmützen mit Nackenschutz, Angelmützen mit Ohrenschützern oder Angelrmützen mit Schirm.

Wer “Anglermütze” bei Google eingibt, stößt meist auf Online Shops, die enganliegende Stoffmützen aus dem Outdoor Bereich anbieten. Oft wird der Begriff Anglermütze auch als Oberbegriff für alle Angler-Kopfbedeckungen benutzt.

Hinweis: Für die einen ist eine Anglermütze eine Kopfbedeckungen, die allerdings nicht einem Anglerhut oder einer Angel Cap entspricht, für andere wiederum ist es die allgemeine Bezeichnung für jegliche Kopfbedeckungen für Angler.

Wichtig für Angler ist es daher, den richtigen Suchbegriff einzugeben. Das bedeutet, wenn man eine Angler Cap kaufen will, gibt man am besten auch “Angler Cap” als Suchbegriff ein und nicht Anglermütze”. Das gleiche gilt für “Anglerhut. Kinder sind eine spezielle Zielgruppe. Die Suche sollte daher immer auch den Terminus Kinder enthalten.   

Art der Kopfbedeckung Merkmale
Anglermütze
  • Weiche Kopfbedeckung, die aus Wolle, Leder, Stoff oder Fell besteht
  • meist eng anliegend
  • manchmal auch mit Ohren- und Nackenschutz versehen.
  • Oft als Synonym für Kopfbedeckung verwendet.
Anglerhut
  • umlaufende Krempe, die mal schmaler, mal breiter ausfällt. Material meist Baumwolle oder Kunstfasern.
Angler Cap
  • entspricht Base Cap
  • vergleichbar mit einer Schirmmütze, nur dass die Sonnenblende deutlich länger ist.
  • Bestehen in der Regel aus Leinen, Baumwolle, Wolle oder Polyester

Anglerhut kaufen

Bild Anglerhut

Der Anglerhut ist als Kleidungsstück klar definiert. Ein Hut hat immer eine umlaufende Krempe. Wer einen Anglerhut kaufen will, sollte wissen, welche Ansprüche er oder sie an eine geeignete Kopfbedeckung stellt. Material, Optik und Ausstattung unterscheiden sich nämlich zum Teil erheblich voneinander.

Angler, die auf der Suche nach einem guten Anglerhut sind, sollten vor allem auf die praktischen Aspekte achten. Also darauf, wie der Anglerhut vor Sonne, Wind, Nässe und Kälte schützt. Soll der Anglerhut vor allen Naturgewalten schützen, ist es ratsam, Modelle zu wählen, deren Obermaterial wasserabweisend und winddicht ist. Soll der Anglerhut vor allem der Sonne trotzen und etwas Wärme spenden kommt auch Baumwolle in Frage.

Tipp: Anglerhüte sind voll im Trend. Nicht alle Modelle, die in Anglermützen Shops angeboten werden, sind daher auf die Bedürfnisse von Anglern ausgerichtet. Viele orientieren sich allein an modischen Aspekten und bieten daher eher weniger Funktionalität.

Anglerhut mit Moskitonetz

Bild Anglerhut mit Moskitonetz

Wer einmal in Norwegen oder Finnland geangelt hat, kennt das Problem. Die Luft ist voller blutsaugender Moskitos, die es alle auf einen abgesehen haben. In diesen Fällen hilft kein Mückenspray mehr sondern nur noch ein Moskitonetz. Besonders praktisch ist da ein Anglerhut mit Moskitonetz. Er bietet perfekten Schutz für Kopf, Gesicht und Hals. Ein Anglerhut mit Moskitonetz sollte so beschaffen sein, dass das Netz rundum bis über die Schultern reicht. Damit er gut sitzt, ist ein Kinnriemen hilfreich.

Anglerhut mit Nackenschutz

Bild Anglerhut mit Nackenschutz

Der Nacken ist die Körperregion, die mit am meisten sonnenbrandgefährdet ist. Je nachdem in welchem Winkel die Sonnenstrahlen die Erde erreichen, reicht auch eine weite Hutkrempe nicht mehr aus, um den Nacken vor der UV Strahlung zu schützen. In diesen Fällen ist die Anschaffung eines Anglerhut mit Nackenschutz sinnvoll. Auch vor kaltem Wind schützt ein Anglerhut mit Nackenschutz. Meist wird er über einen Klettverschluss befestigt. Auch hier kommt es darauf an, dass der Hut fest sitzt, damit nichts verrutscht. Ein Hut mit Schnur sorgt für festen Sitz.

Tipp: Es gibt auch Anglerhüte, die sowohl über ein Moskitonetz als auch über einen Nackenschutz verfügen. Praktisch sind Modelle, bei denen sich sowohl Nackenschutz als auch Moskitonetz leicht und zuverlässig abtrennen und wieder anbringen lassen.  

Angler Cap

Bild Angler Cap

Bei Angler Caps handelt es sich um sogenannte Base Caps. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie im Gegensatz zu Anglerhüten, keine umlaufende Krempe haben sondern nur einen nach vorne gerichtete breiten Schirm.

Wer eine Angler Cap kaufen will, hat die Wahl der Qual. Denn Angler Caps gibt es in vielen verschiedenen Formen, Farben, Materialien und Ausstattungen und außerdem von ganz unterschiedlichen Marken aus der Angelszene. Wie eine Base Cap, soll auch eine Angler Cap vor allem vor Sonne schützen und natürlich gut aussehen. Je nachdem aus welchem Stoff sie gefertigt ist, schützt sie aber auch vor Wind und Kälte. Vielfach sind Angler Caps mit fischtypischen Mustern bedruckt oder mit den Logos der gängigen Hersteller.  

Anglerhut günstig kaufen!

Anglerhüte werden von Petri-Jüngern als Kopfbedeckung bevorzugt. Das fällt auch auf, wenn man einen Blick auf den fishpipe Produktvergleich wirft. Wer einen Anglerhut kaufen will, findet dort viele günstige Markenprodukte. Über die fishpipe lassen sich Preise von Anglermützen vergleichen, so dass man schnell die Schnäppchen herausfiltern und über die Links zu unseren Partnershops gleich den gewünschten Anglerhut bestellen kann.

Tipp: Entscheidend für den preisgünstigen Kauf eines Anglerhutes ist das Material. Kopfbedeckungen aus Baumwolle bieten zwar guten Sonnenschutz, sind aber als Regenschutz ungeeignet. Besser sind Hüte und Caps, die aus atmungsaktivem Mischgewebe bestehen.  

Neben dem geeigneten Material sollten auch Pflegeintensität, Verarbeitung und Haltbarkeit bei der Kaufentscheidung für einen Anglerhut eine wichtige Rolle spielen. Kopfbedeckungen für Angler müssen allen Witterungen standhalten können.